Otto Muehlethaler    wurde 1960 im Emmental geboren. Als Kind beginnt er im Labor mit Fotografie zu experimentieren. In den 80ern und 90ern bereist er die USA, Zentralamerika, Afrika, Russland, Japan und halb Europa.

Von 2004 bis 2014 lebt er in Paris und realisiert vornehmlich grossformatige Fotografien.

Seit 2015 lebt und arbeitet er in Bern und Wien.



Ausstellungen


2017 photo:vienna MAK Wien, Fotografie

2015 «Neue Wiener Werkstätten» Wien, Fotografie

2013 Kornhaus Bern „Fotopreis des Kanton Bern“

2013 Filmfestival Viennale Wien, «Die Schwärmer», Film von Johanna Mayer, Licht und Kamera

2013 Peripherie Arts „pilgerbilder“,Fotografie

2013 La Générale en Manufacture Sèvres, „Barbarie“, Fotografie

2012 Galerie Jeune Création Paris, Fotografie

2012 Waschküche Bern, „I forgot who I am“, Fotoinstallation

2012 Galerie 22,43m2 Paris, Fotografie

2011 Chic Art Fair Paris, Fotografie

2010 La Générale en Manufacture Sèvres, «Je suis là.Où suis-je“ Fotografie

2009 Bern, «the end», Fotografie

2008 La Générale en Manufacture Sèvres, «one+one», Fotografie

2008 La Générale en Manufacture Sèvres “laisser  filer, retenir”, Installation

2007 Japan Now Berlin, “re-play”, Video

2007 Galerie &nbsp Paris, “ombre”, Installation

2007 Palais de Tokyo Paris “l’iceberg”, Performance

2006 Petite Galerie Paris, “plast”, Fotografie

2005 Bern, Berlin, Krakow “Butoh”, Fotografie

2001 Wankdorf Bern, “elfmeter” installation, Video

1996 Fotogalerie Bern, Fotografie

1992 Fotogalerie Bern, Fotografie



Sammlungen

Kunstsammlung des Kantons Bern

Collection Claire Durand—Ruel Paris

diverse Schweizerische Privatsammlungen



wall IWand_I.html
wall IIIWand_III.html
wall IVWand_IV.html
wall VWand_V.html
wall VIWand_VI.html
wall IIWand_II.html